Unbekannter flüchtet nach Unfall

Seebruck – Auf der St 2093 von Truchtlaching Richtung Seebruck kam es zwischen dem 19.

und dem 20. November zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer von der Unfallstelle flüchtete. Der Unbekannte kam am Ortsausgang von Truchtlaching in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr auf rund 25 Metern den Maschendrahtzaun eines Schrebergartens. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. An der Unfallstelle fanden sich Fahrzeugteile. Hinweise nimmt die Polizei Trostberg unter Telefon 0 86 21/ 9 84 20 entgegen.

Kommentare