Übersee: Neue Technik für den Naturpavillon

Leader-Mitarbeiter Christian Fechter (rechts) übergibt den neuen Beamer an Martina Mitterer und Bürgermeister Eberhard Bauerdick.
+
Leader-Mitarbeiter Christian Fechter (rechts) übergibt den neuen Beamer an Martina Mitterer und Bürgermeister Eberhard Bauerdick.

Der Naturpavillon im Überseer Zellerpark will mit der Zeit gehen. Leiterin Martina Mitterer hat bei der Leader-Fördergruppe jetzt die Fühler nach der Kostenübernahme für einen Beamer ausgestreckt und den Zuschlag bekommen.

Übersee – Laut Mitterer wird das Gerät für Bildungsmaßnahmen für Schulklassen und Vorträge gebraucht. Im kommenden Jahr soll es zusätzlich für das Modellprojekt „Kino der Nachhaltigkeit“ Verwendung finden. Förderfähig war der Beamer, weil er unter das Leader-Motto „Bürger gestalten ihre Heimat“ fiel. Kürzlich hat Christian Fechter, Manager der Leader-Aktionsgruppe, das 800 Euro teure WLAN-fähige Gerät an Mitterer und den Bürgermeister im Naturpavillon übergeben. Der Rathauschef war so begeistert von den technischen Möglichkeiten des neuen Beamers, dass er sich spontan entschloss, die Mehrwertsteuer aus seiner Privatschatulle zu übernehmen. vd

Kommentare