TuS Prien mit neuer Homepage

Prien „Die bisherige war vor 20 Jahren entstanden und entsprach weder technisch noch optisch den heutigen Anforderungen“, erklärt Vorsitzender Christian Fellner.

Im Herbst 2019 hatte sich der TuS-Vorstand dazu entschlossen, die Homepage zu erneuern, Angebote eingeholt und im Februar 2020 den Auftrag erteilt. „Die neue Homepage soll mehr Service bieten, aktueller sein und übersichtlicher für alle Mitglieder und Interessierten“, so der Vorsitzende. Die neue Seite sei noch nicht zu 100 Prozent vollständig, aber der Vorstand wollte vor Weihnachten online sein. Die Homepage ist unter der bekannten Adresse www.tus prien.de zu erreichen.

Kommentare