Troll Tojok besucht Kloster Seeon

Seeon – Kleine und große Kinder kennen wohl so ziemlich alle das Sams.

Seinem Schöpfer widmet das Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon in diesem Sommer eine Ausstellung „Von Samsen und Trollen – eine Bilderreise mit Paul Maar“.

Am Samstag, 27. Juni, um 15 Uhr, stellt Maar höchstpersönlich in Kloster Seeon den kleinen Tojok, eine neu erfundene Trollfigur, vor. Der Gitarrist und Perkussionist Wolfgang Stute und der Allround-Musiker Konrad Haas, der Querflöte, Saxofon oder Keyboard spielt, vertonen und erzählen mit dem Autor die Geschichten von diesem kleinen Troll. Kinder ab vier Jahren dürften Gefallen daran finden, mit Tojok und Kater Mommo durch den Trollwald zu streifen und aufregende Abenteuer zu erleben. Tickets können unter der Telefonnummer 0 86 24/89 72 01 reserviert werden. re

Kommentare