Treffen der Chiemgau-Autoren

Traunstein – Das nächste Literaturtreffen der Chiemgau-Autoren findet am heutigen Montag, 29.

April, ab 19 Uhr im Studio 16 statt. Dieses Mal liest der Grabenstätter Autor und Heimatforscher Gustl Lex eine Auswahl aus seinen Arbeiten. Zwei weitere Texte, die gelesen werden, werden aus dem Publikum spontan gelost. Teilnehmen dürfen auch Nicht-Vereinsmitglieder. Es können eigene Texte, die nicht länger als zehn Minuten Vorlesezeit dauern, mitgebracht und mit etwas Losglück vorgelesen werden. Wie immer können die Autorinnen und Autoren ein Feedback aus dem Publikum erwarten.

Kommentare