Traunsteiner Gewerbegebiet wird erweitert

Um in einer verfüllten Kiesgrube im Ortsbereich Wolkersdorf ein bestehendes Gewerbegebiet zu erweitern, hatte der Stadtrat Traunstein im Dezember beschlossen, den Flächennutzungsplan zur Darstellung eines Gewerbegebiets zu ändern.

Traunstein –

Es gebe bereits einen konkreten Bewerber, erklärte Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer in der Sitzung. Gemäß Änderungsentwurf und Umweltbericht dürften gegen die geplante Gewerbegebietsausweisung keine Bedenken bestehen, so Hümmer.

Öffentlichkeit wird nun gehört

Nach Billigung durch den Stadtrat werde das Flächennutzungsplan-Änderungsverfahren mit der Durchführung der vorgezogen Öffentlichkeitsbeteiligung fortgeführt. Dabei werden sowohl die Öffentlichkeit als auch alle betroffenen Träger öffentlicher Belange angehört und um Stellungnahme gebeten.

Der Stadtrat billigte einstimmig den vorliegenden Planentwurf mit Begründung und Umweltbericht zur achten Änderung des Flächennutzungsplans in Wolkersdorf. Außerdem beauftragte er die Verwaltung, das Verfahren mit der Durchführung der vorgezogenen Öffentlichkeitsbeteiligung fortzuführen. bjr

Kommentare