Traunstein: Geänderte Zufahrt zur Notaufnahme

Die Zufahrt zur Notfallaufnahme des Klinikums Traunstein ist von Montag, 13. Juli, bis Freitag, 7. August, geändert.

Traunstein – Grund dafür sind die laufenden Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Schierghoferstraße. Erreichbar ist die Notaufnahme unmittelbar neben der Schierghoferstraße über die beschilderte Umleitung mit dem Zusatzzeichen „Notfallaufnahme“. Die Ausfahrt führt dann über die Straße am Guntramshügel und weiter über die Theresienstraße, Stephanstraße, Traunstorfer Straße und Gabelsbergerstraße zur Jahnstraße.

Kommentare