Traunstein: Direkte Zufahrt zu Notaufnahme

Die östliche Schierghoferstraße und damit die direkte Zufahrt zur Notfallaufnahme des Klinikums Traunstein sind ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben.

Traunstein – Die Stadt Traunstein hatte in diesem Bereich Kanal- und Straßenbauarbeiten durchführen lassen, die nun beendet sind. Damit wurde der Zeitplan von vier Wochen exakt eingehalten. Entscheidend war dabei auch die Zusammenarbeit mit dem Klinikum.

Kommentare