Tafel gibt Essen über Fenster aus

Prien – Die Chiemsee Tafel will die Versorgung ihrer Kunden aufrecht erhalten, allerdings zu geänderten Bedingungen.

Das bedeutet, dass die freiwilligen Helfer nicht mehr im Tafelladen bedienen, sondern Taschen und Tüten ausgeben, die vorab gefüllt wurden. Die Ausgabe der Lebensmittel soll über das Fenster des Tafelraums erfolgen. Kranke und alte Menschen werden zu Hause beliefert, die Lebensmittel werden vor die Tür gestellt. Um die Zahl der wartenden Personen zu reduzieren, werden die Ausgabezeiten für die Kunden nach den Anfangsbuchstaben im Nachnamen organisiert. A bis G von 9 bis 09.30 Uhr, H bis M von 09.30 Uhr bis 10 Uhr, N bis S von 10 bis 10.30 Uhr und T bis Z von 10.30 Uhr bis 11 Uhr.

Kommentare