Bei Sturz mit Rad schwer verletzt

Reit im Winkl – Auf der Gefällstrecke des Maserer Passes im Verlauf der B 305 zwischen Reit im Winkl und Unterwössen hat sich ein Fahrradfahrer am Montagabend bei einem Unfall kurz vor dem Ortsteil Oberwössen schwere Verletzungen zugezogen.

Laut Polizei war der 62-Jährige aus Baden-Württemberg aus bislang unbekannter Ursache gegen 20.30 Uhr gestürzt; weitere Unfallbeteiligte habe es nicht gegeben. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen. Die Bundesstraße war für eine halbe Stunde nur einseitig befahrbar.

Kommentare