Stiftungskonzert der Geförderten

Unterwössen. – Jedes Jahr sagen die Geförderten der Wolfgang Sawallisch- und Karl und Erna Eigner-Stiftung in ihrem großen Stiftungskonzert Dank für die Unterstützung.

Am heutigen Samstag, um 19.30 Uhr, findet das Konzert in der Achentalhalle des Alten Bades, Hauptstraße 71, in Unterwössen statt. Die Musikschüler aus den sieben Zweigstellen der Musikschule planen einen unvergesslichen Abend, der dem eigenen Können, dem großen Raum und seiner besonderen Akustik gerecht wird. Auch heuer stehen die Ensembles im Vordergrund. Allein sieben Blechbläserformationen spielen auf. Unter den Solisten des Abends befinden sich „Jugend musiziert“- Bundespreisträger sowie Absolventen des goldenen Musiker-Leistungsabzeichens. Das Programm reicht dabei von Schmankerl aus der Volksmusik bis hin zu Klassik und jazzig-modernen Stücken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Unterrichtsförderung junger Talente sind erwünscht.

Kommentare