Sperrung wegen Starkregens

Marquartstein/Staudach-Egerndach – Wegen der starken Regenfälle zu Beginn der Woche sind einige Wege im Achental derzeit unzugänglich.

Dies betrifft in Marquartstein die Straße, die von der Talstation der Hochplattenbahn bis zur Bergstation und zur Staffn-Alm führt. Derzeit ist die Straße für Verkehr und Fußgänger gesperrt. Wanderer können auf den sogenannten Winterwanderweg ausweichen, der sich aber für Moutainbikes nicht eignet. In Staudach-Egerndach betrifft die Sperrung die Wanderwege 3 zur Schnappenkirche sowie 5 zur Staudacher Alm.

Kommentare