Sommerkonzerte finden wieder statt

Grassau –. Ein Konzert gibt der Musik- und Gesangverein am morgigen Freitag, 19.30 Uhr, im Kurpark in Grassau.

Die Sommerkonzerte finden dank der Lockerung der Corona-Beschränkungen in etwas abgewandelter Form wieder statt. Bis 14. August sind jeden Freitag um 19.30 Uhr Konzerte vorgesehen, die im Kurpark oder bei schlechtem Wetter im Hefterstadel die Zuhörer mit wechselndem Programm erfreuen. Bis zu 200 Gäste dürfen im Kurpark dem Konzert lauschen. Im Hefterstadel sind bis zu 100 Personen zugelassen. Gespielt wird in kleineren Formationen. Es gibt keine Getränke zu kaufen. Heute treten die Alphornbläser, die Blasmusi, ein Klarinettenensemble, das Tubaquartett und die Weisenbläser auf. Horst Lehnert moderiert die Veranstaltung, der Eintritt ist frei. Im Herbst wird die Konzertreihe vom 11. bis 25. September fortgesetzt. tb

Kommentare