Sitzung in der Achentalhalle

Unterwössen. – Die konstituierenden Gemeinderatssitzung in Unterwössen findet am Montag, 11.

Mai, um 19 Uhr in der Achentalhalle im Alten Bad Unterwössen statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Ansprache des Bürgermeisters und Vorstellung des neuen Gemeinderates sowie die Vereidigung der neuen Ratsmitglieder. Danach werden die Bürgermeister-Stellvertreter gewählt. Die Entschädigungen für den ehrenamtlichen und die weiteren Bürgermeister sowie die Satzung zu Gemeindeverfassungsrechts müssen ebenfalls festgesetzt werden. Eine Geschäftsordnung für den Gemeinderat wird erlassen. Die Bildung der Ausschüsse sowie die Bestellungen der Verbandsräte für den Abwasserzweckverband, des Ortsheimatpflegers und des Bürgermeisters zum Eheschließungsstandesbeamten beenden dann die erste Sitzung der neuen Wahlperiode.

Kommentare