Singproben mit Mundschutz?

Seeon – Den verpflichtenden Abstand von jeweils 1,50 Metern zu einer anderen Person hätte man im Probenraum noch einhalten können, aber ein Konzert mit Abstand und Mundschutz konnten sich die Sänger vom Singkreis Seeon dann doch nicht vorstellen.

So wird es weiter für längere Zeit keine Singproben geben, bedingt durch Corona. Schon das für März geplante Konzert „Musical, Pop & more“ entfiel und wurde auf den 10. Oktober verschoben. Man wird abwarten müssen, ob im Herbst Konzerte stattfinden dürfen. Das jährliche Pfingstkonzert „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ mit dem Saxofonquartett „Saxlamanda“ aus Österreich muss ebenfalls entfallen. Es wird um ein Jahr auf den 23. Mai 2021 verschoben.

Kommentare