Siegsdorf: Lena Widl schafft die 1,1 in der Gesellenprüfung

-
+
-

Die prüfungsbeste Gesellin der Friseurinnung der Handwerkskammer Oberbayern, Lena Widl (Mitte), kommt aus Siegsdorf und hat ihre fundierte Ausbildung in den Betrieben der „Deliano Friseure“ in Bergen und Siegsdorf abgeschlossen.

Für die beste Prüfung mit einem Notendurchschnitt von 1,1 gab es eine Anerkennung von Regierungspräsidentin Maria Els und der Friseurinnung. Der Gemeinderat Siegsdorf lud Widl und ihre Lehrmeisterin Veronika Deliano-Obermeier zur Sitzung ein, wo Bürgermeister Thomas Kamm (links) im Namen der Gemeinde gratulierte. Krammer

Kommentare