Sieben neue Corona-Infektionen

Traunstein – Seit Freitag, 28. August, sind dem Staatlichen Gesundheitsamt Traunstein sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden.

Damit liegen der Behörde derzeit 55 aktive Covid-19-Fälle vor. Dem aktuellen medizinischen Ermittlungsstand zufolge handelt es sich dabei in einem Fall um einen Reiserückkehrer, jedoch nicht aus einem Risikogebiet. Vier Neuinfektionen sind laut Landratsamt auf ein bereits bekanntes Ausbruchsgeschehen im Rahmen einer Familienfeier zurückzuführen.

Kommentare