Sieben neue Corona-Fälle

Traunstein –  Sieben neue Corona-Fälle und damit 26 bestätigte Fälle im Landkreis Traunstein gibt es im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Gesundheitsamtes Traunstein.

Dazu gehört eine 86-jährige Frau, die an den Folgen einer respiratorischen Insuffizienz (Lungenschwäche) gestorben ist. Des Weiteren handelt es sich um eine erwachsene Frau und fünf erwachsene Männer, die sich unabhängig voneinander infiziert haben. Alle sechs Personen werden bereits medizinisch behandelt. Die Personen sind klinisch stabil und befinden sich in häuslicher Isolation.

Kommentare