Sieben Firmlinge in Oberwössen

Sieben Firmlinge bereiten sich in Oberwössen auf die Firmung am Freitag, 24.

April, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Pankratius, Reit im Winkl, vor. Sechs von ihnen – eine fehlte entschuldigt – stellten sich in der Pfarrkirche Oberwössen der Pfarrgemeinde vor. Susanne Tätzsch (hinten, von links) und Michaela Nayder unterstützen die Jugendlichen in der Firmvorbereitung. Pfarrer Martin Straßer äußerte seine Hochachtung für die jungen Leute. Flug

Kommentare