Segelclub hilft Mitgliedern

Prien – Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen – erklärt der Segelclub Prien.

Als Verein sei man nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land eine Gemeinschaft. Wer im Priener Gebiet aufgrund von Vorerkrankungen oder schutzbedingt seine Einkäufe (inklusive Apotheke) nicht mehr erledigen kann, soll sich bei Vizepräsidentin Martina Blank melden. Gleiches gilt für Mitglieder, die helfen beziehungsweise unterstützen wollen. Die Kontakt daten lauten unter Telefon 0 80 51/ 9 64 32 16 sowie per E-Mail an 2.Vorstand@scpc-ev.de.

Kommentare