Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Traumhafte Fauna und Flora

Warum die Alz in Truchtlaching immer einen Ausflug wert ist

Alz in Truchtlaching
+
Die Alz in Truchtlaching von der Brücke aus.
  • Marina Birkhof
    VonMarina Birkhof
    schließen

Ein entspanntes und einzigartiges Erlebnis im Landschaftsschutzgebiet - das verspricht ein Ausflug an die Alz im Seeon-Seebrucker Ortsteil Truchtlaching allemal. Wir haben uns das Gebiet einmal näher angesehen.

Truchtlaching - Am besten kann man die Alz per Boot erforschen: Die Schönheiten des Naturschutzgebiets, unterschiedlichste Tierarten und die Pflanzenvielfalt lassen sich wunderbar vom Wasser aus erkunden.

Erlaubt sind Bootstouren von 1. Juli bis 31. Dezember in der Zeit von 6 bis 21 Uhr mit dem Schlauchboot, Stand Up Paddle sowie unmotorisierten Booten wie Kanus oder Kajaks.

Die Bootstelle an der Alzbrücke in Truchtlaching.

Bootstouren auf der Alz je nach Schwierigkeitsgrad

Die Bootstouren können sowohl von Truchtlaching als auch von Seebruck aus gestartet werden - je nach Schwierigkeitsgrad. Gilt der Streckenverlauf Seebruck bis Truchtlaching mit der Floßablegestelle am Minigolfplatz in Seebruck und der Anlegesstelle circa 100 Meter vor der Alzbrücke in Truchtlaching am Holzsteg mit einer Länge von etwa sieben Kilometer noch als Zahmwasser, so wird der Streckenverlauf Truchtlaching bis Altenmarkt mit einer Länge von rund zehn Kilometern als Wildwasser beschrieben.

Für Stand-Up-Paddle ist die Strecke bis Altenmarkt nicht geeignet und sie wird auch nur geübten Bootfahrern empfohlen. Weitere Informationen zu den Bootstouren auf der Alz finden sich auf der Homepage der Gemeinde Seeon-Seebruck.

Links von der Alz unterhalb der Brücke befindet sich das Strandbad direkt am Fluss.

Wer es eher ruhiger mag, der ist beispielsweise im Alzbad direkt neben der Alzbrücke in Truchtlaching bestens aufgehoben. Das Fluss-Strandbad - übrigens in der Gegend eine Rarität - überzeugt mit einer großzügigen schattigen Liegewiese. Hier lässt es sich wunderbar verweilen, entspannen oder baden.

Fährt mit einer wunderschönen Flora und Fauna auf: Die Alz in Truchtlaching.

Das Alzbad mit Nichtschwimmerbereich und einem Spielplatz für Kinder ist auch bestens für einen Familienausflug geeignet. Der Eintritt selbst ist kostenfrei, die angrenzenden Parkplätze gebührenpflichtig.

Das Alzbad in Truchtlaching ist weit und breit das einzige Fluss-Strandbad in der Region.

mb

Mehr zum Thema

Kommentare