Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erneuter Sieg bei Drei-Vereine-Schießen

Seehofschützen verteidigen Titel

Die Schützenmeister der drei Vereine: Klaus Obermüller von den gastgebenden Ludwig-Thoma-Schützen, die Zweiter wurden, Sebastian Pichler vom erfolgreichen Titelverteidiger, den Seehofschützen Schafwaschen, und Zweiter Schützenmeister Stefan Lausch von der Schützengesellschaft "Gemütlichkeit" Breitbrunn (von links).  Foto berger
+
Die Schützenmeister der drei Vereine: Klaus Obermüller von den gastgebenden Ludwig-Thoma-Schützen, die Zweiter wurden, Sebastian Pichler vom erfolgreichen Titelverteidiger, den Seehofschützen Schafwaschen, und Zweiter Schützenmeister Stefan Lausch von der Schützengesellschaft "Gemütlichkeit" Breitbrunn (von links). Foto berger

Prien - Sieger des Drei-Vereine-Pokalschießens sind die Seehofschützen Schafwaschen. Sie verteidigten damit ihren Titel aus dem vergangenen Jahr. Bereits zum fünften Mal kämpften die Priener Ludwig-Thoma-Schützen, die Seehofschützen und die Schützengesellschaft (SG) "Gemütlichkeit" Breitbrunn um den von Werner Bleil gestifteten Wanderpokal - heuer bei den Ludwig-Thoma-Schützen im "Alpenblick" in Prien.

Den ersten Platz in der Pokalwertung A errang Michaela Koschorz von den Ludwig-Thoma-Schützen vor Kai-Uwe Pfaffelhuber von der SG "Gemütlichkeit" und Dominik Spöckbacher von den Seehofschützen.

Die Pokalwertung B gewann Christa Obermüller von den Ludwig-Thoma-Schützen vor Lorenz Bauer und Matthias Luetjen, beide von den Seehofschützen.

Den ersten Platz auf die Meisterscheibe A sicherte sich Dominik Spöckbacher von den Seehofschützen vor Christoph Stöttner junior und Michaela Koschorz von den Ludwig-Thoma-Schützen. Auf die Meisterscheibe B gewann Franziska Bauer von der SG "Gemütlichkeit" vor Matthias Luetjen von den Seehofschützen und Jakob Kollmannsberger von den Ludwig-Thoma-Schützen.

Bei der Blattlwertung errang Dieter Krauss den ersten Rang vor Michaela Koschorz, beide Ludwig-Thoma-Schützen, und Kai-Uwe Pfaffelhuber von der SG "Gemütlichkeit", die das Vergleichsschießen 2012 ausrichten wird. re

Kommentare