BAUAUSSCHUSS

Sechsfamilienhaus wurde genehmigt

Prien –. In der jüngsten Bauausschusssitzung wurde unter anderem über den Bauantrag eines Sechsfamilienhauses am Rafenauerweg beraten.

Geplant seien drei Vollgeschosse mit einer Grundfläche von 164 Quadratmetern, einer Wandhöhe von 8,10 Metern und einer Firsthöhe von zehn Metern, wie Alexander Zenk von der Bauverwaltung ausführte. Für das Gebiet existiere kein Bebauungsplan. Es gebe aber einen Bezugsfall im direkt angrenzenden Enzianweg, der eine Grundfläche von 150 Quadratmeter, eine Wandhöhe von 8,10 Meter und eine Firsthöhe von 9,90 Metern aufweise. Die Überschreitung der Grundfläche von 14 Quadratmetern könne im Kontext zur Umgebungsbebauung als geringfügig eingeschätzt werden, die Verwaltung empfehle, das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen, so Zenk. Das Gremium schloss sich dieser Haltung einhellig an. wp

Kommentare