Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


"Schuhmann-Haus" weicht neuem Rathaus

+

Ein großes Ereignis wirft seinen Schatten voraus: Die Gemeinde Bernau baut ein neues Rathaus.

Auf dem Grundstück an der Chiemseestraße hat sie nun mit dem Abbruch des "Schuhmann-Hauses" begonnen, das dem Neubau weicht. In diesem Gebäude, so benannt nach seinem Vorbesitzer, waren zuletzt das Einwohnermelde- und das Standesamt untergebracht. Wenn alles nach Plan läuft, dann startet die Gemeinde im Frühjahr den Bau des Rathauses. Die Planung steht, die Ausschreibungen laufen. Im nächsten Jahr könnte und sollte dann alles fertig sein. Foto berger

Kommentare