Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


GUTE PLÄTZE BEI BUNDESWETTBEWERB

100 Euro Prämie: Schülerinnen des Ludwig-Thoma-Gymnasiums Prien glänzen mit Fremdsprachen

Emilia Götz (von links) und Elisa Unterseer mit ihren Urkunden sowie Schulleiter des Ludwig-Thoma-Gymnasiums Andreas Schaller.
+
Emilia Götz (von links) und Elisa Unterseer mit ihren Urkunden sowie Schulleiter des Ludwig-Thoma-Gymnasiums Andreas Schaller.

Emilia Götz und Elisa Unterseer vom Ludwig-Thoma-Gymnasium (LTG) in Prien haben beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen hervorragende Resultate erzielt.

Prien – Emilia Götz besucht die neunte Klasse und beteiligte sich in Französisch mit großem Erfolg an dem Wettbewerb. Die Zehntklässlerin Elisa Unterseer habe in Englisch sogar einen mit 100 Euro dotierten „Zweiten Landespreis“ erhalten.

„Bemerkenswert sind diese Leistungen, weil die beiden Schülerinnen wegen des Homeschoolings die ganze Organisation selbst übernehmen mussten und trotz Corona die Motivation fanden, hervorragende Leistungen zu erzielen. Ein Beweis, dass nicht alle Schüler sich in den Homeschooling-Phasen verschlechtert haben“, so der Schulleiter Andreas Schaller.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Ebenfalls erfolgreich waren die Achtklässlerinnen Luise Helfmeyer und Carolin Foag. Beim bundesweiten Comic-Wettbewerb „La vie en BD“ seien sie mit ihren selbst gezeichneten und auf Französisch verfassten Comics zum Thema „Ensemble/Zusammen“ unter die besten 25 in ganz Deutschland gekommen. re

re

Mehr zum Thema

Kommentare