Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


A scheena Dog mit viel Blasmusik

Zum dritten Mal spielten rund 30 junge Musikanten der Grassauer Musikschule mit ihren Lehrern im Saal des Schlechinger Gasthofs Zellerwand auf.

Die Freude am Musizieren war direkt zu spüren, saßen die Musikanten doch mitten zwischen den Zuhörern. Den Auftakt machten Musikschulleiter Wolfgang Diem sowie Maxi Schneider und Maxi Ludwig (im Bild) vom neu gegründeten Blechbläser-Ensemble Easy Brass mit einer Bearbeitung des LaBrassBanda-Hits „Scheena Dog“ . wunderlich

Kommentare