Sanitäranlagen sind genehmigt

Ruhpolding –. Ein Antrag auf Baugenehmigung zur Sanierung und Erweiterung der Sanitäranlagen an der Gaststätte „Bärn Stub’n“ wurde vom Bauausschuss gutgeheißen.

Die Festsetzungen der Außenbereichsatzung werden eingehalten. „Eine qualitative Verbesserung“, urteilte Bürgermeister Claus Pichler.

Schließlich stand der Bauantrag der Gemeinde zur Errichtung einer Pumpstation für die Wasserversorgung in Brand auf der Agenda. „Das ist der nächste Abschnitt, der heuer angegangen wird“, betonte Hechenbichler. Der Rathauschef ergänzte, dass dadurch alle Abnehmer im Ortsteil Brand und „Butzn Wirt“ mit hochwertigem Trinkwasser versorgt werden könnten.

Da das Bauvorhaben privilegiert sei und öffentliche Belange nicht beeinträchtigt werden, erteilte das Gremium schließlich das gemeindliche Einvernehmen. .

Kommentare