Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sänger gesucht fürSingen am Friedhof

Prien – Nachdem das Friedhofsingen an Heiligabend im letzten Jahr coronabedingt ausgefallen ist, soll es laut Organisator Wolfgang Rasp heuer wieder stattfinden.

Zum Einstudieren der weihnachtlichen Werke treffen sich die Teilnehmer erstmalig am Montag, 29. November, um 19 Uhr im Kolpingsaal des katholischen Pfarrheims in Prien. Dabei werden wir die 2G-Regel anwenden. Die weiteren Proben finden an den folgenden drei Adventsmontagen zur gleichen Zeit statt. Singfreudige Männer jeden Alters seien herzlich eingeladen, sich anzuschließen. Nähere Informationen gibt es per E-Mail unter wolfgang.rasp@outlook.com.

Mehr zum Thema

Kommentare