Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


"Zur Post": Eintrag in Denkmalliste erwünscht

Obing - Der Eintragung des ehemaligen "Gasthofs Zur Post" in Frabertsham in die Denkmalliste stimmte der Gemeinderat jetzt zu.

Bestätigt wurden damit die Angaben: Ehemaliger Adelssitz, Walmdachhauptgebäude im Kern aus dem 16. Jahrhundert, seit dem frühen 17. Jahrhundert Poststation, Gasthaus seit Mitte 18. Jahrhundert, Nebengebäude und Verbindungsbau um 1845.

Erfreulicherweise werde vom jetzigen Besitzer diese Eintragung in die Denkmalliste gewünscht, so Bürgermeister Hans Thurner, während sonst die Hausbesitzer dies oft ablehnten. igr

Kommentare