Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Franz Grießl bleibt Vorsitzender

Feuerwehr Antwort-Mauerkirchen bestätigt Vorstand fast vollständig

Nach der Wahl und den Ehrungen: (von links) Kreisbrandmeister Gierlinger, Bürgermeister Alois Loferer, Georg Sommer senior, Vorsitzender Franz Grießl, Kassiererin Nadine Schmid, Zweiter Vorsitzender Konrad Huber, Beisitzer Madelaine Grießl, Fähnrich Christian Riepertinger, Jugendwart Anja Kriechbaum, Hans Forster, Schriftführer Paulinus Roßmy, Leonhard Perl, Beisitzer Anton Forster und Kommandant Georg Sommer.
+
Nach der Wahl und den Ehrungen: (von links) Kreisbrandmeister Gierlinger, Bürgermeister Alois Loferer, Georg Sommer senior, Vorsitzender Franz Grießl, Kassiererin Nadine Schmid, Zweiter Vorsitzender Konrad Huber, Beisitzer Madelaine Grießl, Fähnrich Christian Riepertinger, Jugendwart Anja Kriechbaum, Hans Forster, Schriftführer Paulinus Roßmy, Leonhard Perl, Beisitzer Anton Forster und Kommandant Georg Sommer.

Bei 147. Jahresversammlung der Feuerwehr Antwort-Mauerkirchen fanden Vorstandswahlen und Ehrungen für 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft statt.

Bad Endorf – Auf die Begrüßung durch den Vorsitzenden Franz Grießl folgten die Berichte des Schriftführers und der Kassiererin. Kommandant Georg Sommer blickte auf ein Jahr mit zahlreichen Einsätzen und reger Beteiligung der aktiven Mitglieder an Übungen und Weiterbildungen zurück.

Es folgten die Neuwahlen unter der Leitung von Bad Endorfs Bürgermeister Alois Loferer und Kreisbrandmeister Manfred Gierlinger mit folgendem Ergebnis: Vorsitzender Grießl, sein Stellvertreter Konrad Huber, Schriftführer Paulinus Roßmy, Kassiererin Nadine Schmid, Fähnrich Christian Riepertinger, Beisitzerin Madelaine Grießl sowie die beiden Kassenprüferinnen Johanna Riepertinger und Karin Siferlinger traten erneut zur Wiederwahl an und wurden alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Karl Foster junior stellte sich als Beisitzer nicht mehr zur Wahl, Anton Forster übernahm für ihn das Amt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier.

Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurde anschließend Hans Forster geehrt und bekam dafür das goldene Kreuz. Weiterhin wurden Georg Sommer senior und Leonhard Perl für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten eine Ehrenurkunde. Nach Grußwort des Bürgermeisters und des Kreisbrandmeisters endete die Veranstaltung. re/MN

Mehr zum Thema