Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erfolgreiche Jugendarbeit bei der Halfinger Blasmusik

+

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrswunschkonzerts der Halfinger Blasmusik wurden auch Leistungsabzeichen vergeben.

Abzeichen in Bronze gingen an die Zwillinge Katharina und Theresia Sierwald. Der Vorsitzende der Halfinger Blasmusik, Johannes Guggenberger, (links) und Leonhard Eisner vom Musikbund (rechts) überreichten die Auszeichnungen. Theresia schaffte es mit gutem Erfolg mit der Querflöte, ihre Schwester Katharina verstärkt das Orchester mit der Klarinette. Wer mitspielen möchte, egal welchen Alters, ist eingeladen. Geprobt wird jeden Dienstag um 18.30 Uhr im Probenraum der Blasmusik in der Gemeinde Halfing. Auch bei der Vermittlung eines Lehrers für Blasmusikinstrumente ist die Halfinger Blasmusik behilflich. Foto re

Kommentare