Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eggstätt – Der Pfarrverband Selige Irmengard mit den Pfarrgemeinden Eggstätt, Gollenshausen, Breitbr

Eggstätt. – Der Pfarrverband Selige Irmengard mit den Pfarrgemeinden Eggstätt, Gollenshausen, Breitbrunn/Gstadt und Frauenchiemsee nimmt mit einem Gedächtnisgottesdienst am Freitag, 30. November, um 19 Uhr in der Filialkirche St. Peter in Gstadt am Chiemsee Abschied vom verstorbenen Ruhestandspfarrer Prälat Professor em.

Dr. Johann Hofmeier. Er wohnte und wirkte von 1999 bis 2010 in Gstadt und im Pfarrverband. Am 17. November verstarb Prälat Hofmeier im Alter von 93 Jahren an seinem Ruhesitz in Neumarkt in der Oberpfalz.

Kommentare