Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kultpaar aus „Bauer sucht Frau“

Dreharbeiten auch im Chiemgau: Narumol und Josef kriegen eigene Doku-Soap

Josef und Narumol zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina
+
Narumol und Josef sind das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar schlechthin. Zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina wohnen sie in Pittenhart.
  • Julia Grünhofer
    VonJulia Grünhofer
    schließen

Das „Bauer sucht Frau“-Kultpaar Josef und Narumol ist seit über zehn Jahren verheiratet. Jetzt sollen offenbar nochmal die Hochzeitsglocken läuten - in ihrer eigenen Doku-Soap:

Pittenhart - Die gebürtige Thailänderin Narumol lernte in der fünften Staffel von „Bauer sucht Frau“ den Landwirt Josef kennen und lieben. Seit ihrer Traumhochzeit im Jahr 2010 (Plus-Artikel) lebt das Paar - zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina - auf dem Hof in Pittenhart.

Jorafina erblickte am 11. Juli 2011 das Licht der Welt und ist seitdem der ganze Stolz des Kult-Paares. „Dass ich einmal Vater werde, daran habe ich nicht mehr geglaubt. Jorafina ist ein Geschenk Gottes“, sagte der Landwirt im Jahr 2011 (Plus-Artikel).

Die 11-Jährige liebt das Leben auf dem Bauernhof und hat für ihre Eltern auch nur liebe Worte übrig: „Meine Mama und meinen Papa habe ich ganz, ganz, ganz, ganz, ganz doll lieb, weil sie mir immer helfen, wenn ich was brauche.“

„Bauer sucht Frau“: Narumol und Josef erhalten eigene Doku-Soap

Narumol nahm zuletzt an zwei TV-Formaten teil. So war sie im Jahr 2021 Kandidatin bei der RTL2-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ und zeigte im selben Jahr bei „Grip - Promi Kart Masters“ ihr Können auf der Rennstrecke. Hier lieferten sich beliebte Prominente rasante Kart-Rennen und dort entstand laut „TVMovie“ auch die Idee einer Doku-Soap über Josef und Narumol.

Wie der Sender RTL2 nun in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gab, wird die Doku-Soap über die TV-Familie voraussichtlich im Herbst 2022 ausgestrahlt. So heißt es in der Pressemitteilung: „In ‚Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter!‘ nimmt uns das Traumpaar aus ‚Bauer sucht Frau‘ (RTL) mit auf eine neue romantische Reise von Oberbayern nach Thailand und zurück.

Wie Christian Weiß, Leiter der Doku-Soap-Abteilung bei RTL2, gegenüber „TVMovie“ mitteilte, soll die Show in einer traditionellen thailändischen Hochzeit in Narumols süddeutscher Heimat gipfeln. Das sei schon immer der Wunsch der 57-Jährigen gewesen.

So hoffe Christian Weiß auch, dass Narumols Familie aus Asien zum TV-Event anreisen werde. Der genaue Sendetermin für „Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter!“ steht bislang noch nicht fest.

jg

Kommentare