Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


GEMEINDERAT

Anträge der Fraktionen

Bad Endorf – Mit zwei Anträgen aus zwei unterschiedlichen Fraktionen wird sich der Bad Endorfer Markt in seiner Sitzung am Dienstag, 7. August, beschäftigen.

Die CSU-Fraktion möchte verschiedene Verkehrsszenarien für die Gemeinde prüfen lassen, die Fraktion Bündnis90/Die Grünen möchte, dass die Einbahnstraßenregelung in der Katharinenheimstraße für Radler aufgehoben wird. Außerdem wird das Gremium unter anderem über die Sanierung der Aussegnungshalle informiert. re

Kommentare