GEMEINDERAT

Rimsting: Nutzungsänderung nach Jahrzehnten

Für ihr Austragshaus in Hötzelsberg, das seit Jahrzehnten als Gästehaus mit 18 Betten genutzt wird, haben die Betreiber nie eine Nutzungsänderung bei der Gemeinde beantragt.

Rimsting – Dies holten sie nun nach und in der jüngsten Sitzung des Rimstinger Gremiums wurde der der entsprechende Bauantrag behandelt. Auf die fehlende Nutzungsänderung wurde man aufmerksam, als im Herbst 2020 die Erweiterung des bestehenden Frühstücksraums beantragt und zur Genehmigung beim Landratsamt Rosenheim eingereicht wurde. Der Rimstinger Bauausschuss hatte dem Vorhaben damals zugestimmt. Nun erteilte der Gemeinderat nachträglich geschlossen sein Einvernehmen zur Nutzung als Gästehaus. Zuvor wurde geklärt, dass der Eigentümer in Zukunft jedoch kein neues Austragshaus mehr errichten darf, wenn die Nutzungsänderung erteilt wurde.

Kommentare