Rimsting: Musikschule wird voll unterstützt

In welcher Höhe bezuschusst die Gemeinde Rimsting heuer die Musikschule – zu 100 Prozent wie 2019 und 2018, oder diesmal nur mit 75 Prozent? Mit dieser Frage hat sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung befasst.

Rimsting –Die Musikschule hatte einen Antrag auf jährlichen Zuschuss gestellt, aktuell für 49 Schüler unter 18 Jahren, in einer Gesamthöhe von 6 226,56 Euro. Zuletzt hat der Gemeinderat jeweils 100 Prozent der Antragssumme gewährt, unter der Bedingung, dass das Geld in voller Höhe den Musikschülern zugutekommt und ihr eigener Beitrag entsprechend niedriger ist. „Die Musikschule hat dies nachgewiesen“, informierte Bürgermeister Andreas Fenzl (CSU) das Gremium. Bei einer nur 75-prozentigen Bezuschussung (4669,92 Euro) müssten die Schüler selbst die fehlenden 25 Prozent zahlen. Das will der Gemeinderat vermeiden und stimmte dem Antrag der Musikschule einstimmig zu. sen

Kommentare