Requiem mit Totengedenken

Unterwössen. – Den gemeinsamen Volkstrauertag der Gemeinde Unterwössen begehen Kirche, Gemeinde und Vereine heuer im Ortsteil Oberwössen.

Um vor Ort den Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen in Unterwössen zu gedenken, gibt es ein Requiem in der Unterwössener Pfarrkirche mit anschließender Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal am Montag, 2. November, um 19 Uhr. lfl

Kommentare