Reit im Winkler Schulkinder liefen lang

+

„Wir haben euch bewundert für die großartigen Leistungen.“ Dieses Lob von Schulleiterin Elfie Bachmann galt den etwa 60 Kindern der Grundschule Reit im Winkl, die am Langlauftag teilgenommen hatten.

Bei Sonnenschein und ausgezeichneten Verhältnissen zeigten sie den vielen Zuschauern, was sie über zwei Wochen hin gelernt hatten. Das sah man schon bei den Kindern der ersten und zweiten Klasse, die einen Geschicklichkeitsparcours ohne Zeitmessung durchliefen. Bei den Dritt- und Viertklässlern wurde die Zeit gemessen. Bei der Siegerehrung bekamen alle Teilnehmer einen Preis. Hauser

Kommentare