Rathaus bleibt vorerst geschlossen

Chieming –.

Das Rathaus in Chieming ist bis auf weiteres geschlossen. Die Anliegen der Bürger werden nach Möglichkeit telefonisch, per E-Mail oder schriftlich bearbeitet. Ist eine persönliche Vorsprache unumgänglich, ist vorher telefonisch ein Termin zu vereinbaren. Zur Sicherstellung des Dienstbetriebes und als Infektionsschutzmaßnahme erfolgt die Besetzung des Rathauses seit Montag, 23. März, im Zweischichtbetrieb. Das Rathaus ist telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.

Kommentare