Rathaus bleibt telefonisch erreichbar

Seeon-Seebruck – Das Rathaus und die Touristinformation von Seeon-Seebruck sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses ist aber eine telefonische Erreichbarkeit sichergestellt. Ebenso ist die Behandlung von schriftlichen Anfragen per Post, Fax oder E-Mail sichergestellt. In dringenden Fällen sind Termine nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bei Trauungen darf nur noch das Brautpaar anwesend sein.

Geschlossen sind mittlerweile auch alle gemeindlichen Einrichtungen, die Freianlagen aller gemeindlichen Badeplätze, Spielplätze, die Kirchner-Galerie in Seebruck und das Keltengehöft in Stöffling. Während auch die Containerstandorte in Seeon und in Seebruck mittlerweile ebenfalls geschlossen sind, bleibt der Wertstoffhof in Truchtlaching vorerst mit einem eingeschränkten Notbetrieb geöffnet. Alle Veranstaltungen wurden abgesagt. Ebenso entfallen alle Veranstaltungen der Arbeitskreise sowie die Angebote des Quartiermanagements. ga

Kommentare