Projekte hinter dem in Unterwössen Rathaus nehmen Form an

Links errichtet die Lebenshilfe Traunstein Wohnungen und einen Inklusionsbetrieb, rechts baut die Maro Genossenschaft Wohnungen im Genossenschaftsmodell.
+
Links errichtet die Lebenshilfe Traunstein Wohnungen und einen Inklusionsbetrieb, rechts baut die Maro Genossenschaft Wohnungen im Genossenschaftsmodell.

Der Bau der neuen Wohngebäude kommt gut voran. Lebenshilfe Traunstein rechnet mit pünktlicher Fertigstellung. Bewerbungen für eine Wohnung sind schon jetzt möglich.

Unterwössen –Gut voran kommt das Inklusions-Projekt „Gemeinsames Wohnen und Beschäftigung“ hinter dem Rathaus in Unterwössen.

Die Lebenshilfe Traunstein errichtet auf dem Freigelände der ehemaligen Holzhandlung Döllerer ein Wohngebäude mit 29 Plätzen, darunter vier Wohnungen des sozialen Wohnungsbaus. Daran angeschlossen wird der Inklusionsbetrieb der Kochwerkstatt mit einem Café.

Lesen Sie auch: Musik für die Seele in Unterwössen

„Zeitlich sind wir sogar etwas früher dran“, so Annemarie Funke zum Baufortschritt. Die CSU-Bezirksrätin des Bezirks Oberbayern ist Geschäftsführerin der Lebenshilfe Traunstein. Noch im April äußerte Funke unter dem Druck der Corona-Schutzmaßnahmen Sorgen.

Wenn die Bodenplatten nicht rechtzeitig fertig geworden wären, hätte sich der geplante Fertigstellungstermin über November 2021 verschoben.

Wohnungen bereits 2021 bezugsfertig

Weil zum Jahreswechsel 2022 ein Mietvertrag für ein Wohnprojekt der Lebenshilfe in Seeon ausläuft, sollen die Wohnungen bereits im November 2021 bezugsfertig werden und die Kochwerkstatt in Betrieb gehen.

Auch interessant: Wirte im Achental: „Wir wollen ja wieder auf die Füße kommen“

Wer eine Perspektive im neuen Projekt sieht, kann laut Verwaltung von seinem Wunsch- und Wahlrecht und den Möglichkeiten des Bundesteilhabegesetzes Gebrauch machen, und sich für eine Wohnung im Lebenshilfeprojekt bewerben. Ähnlich gut voran schreitet das parallele Projekt der Maro Genossenschaft, die neben dem Projekt Wohnungen im Genossenschaftsmodell errichtet.

Kommentare