Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schulfamilie hält zusammen

Priener Realschüler sammeln für den „Weihnachtstrucker“ der Johanniter

Die Schüler und Helfer verladen ihre gesammelten Hilfsgüter.
+
Die Schüler und Helfer verladen ihre gesammelten Hilfsgüter.

Zahlreiche Schüler der Priener Chiemsee-Realschule beteiligten sich an der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter.

Prien – An der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter beteiligten sich auch diesen Winter wieder zahlreiche Helfer der Priener Chiemsee-Realschule. Die Päckchen enthalten Lebensmittel, Hygiene-Artikel und Malsachen, die sozial schwachen Familien sowie hilfsbedürftigen Kindern und Senioren zugute kommen. Sie werden in ost- und südosteuropäischen Ländern sowie in Deutschland verteilt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Jedes Jahr steigt die Unterstützung der Schulfamilie für die Aktion der Johanniter, die auch deutschlandweit immer mehr Aufmerksamkeit erreicht. Das Einpacken organisierten die älteren Schüler, die trotz Widrigkeiten und Ausfällen durch Krankheit mit Kreativität die Sache gut meisterten.

re/IF

Mehr zum Thema

Kommentare