Prien: Sozialstation bekommt Spende

-
+
-

Die Ökumenische Sozialstation gGmbH bekam Besuch vom Nikolaus, Johannes Dreikorn, sowie von einem Vertreter der neuapostolischen Kirche, Andreas Sargant (rechts).

Beate Bolz, Geschäftsführerin der Sozialstation, freute sich über 700 Euro, und über 1000 Euro des Vereins „Human aktiv“, dem Hilfswerk der neuapostolischen Kirche Süddeutschlands. Die Sozialstation schafft damit Ausstattung an, auch warme Winterjacken für die Mitarbeiter. re

Kommentare