Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Was an der Volkshochschule geboten wird

Prien: Inspirierendes Semester lockt an der Vhs Chiemsee

Spaghetti auf einem Teller Gewicht abwiegen Trick
+
Wie man ijn Italien kocht, kann man an an der Vhs auch lernen. (Symbolbild)

Bildung für jeden Geschmack – Von philosophischen Vorträgen bis zum italienischen Vier-Gänge-Menü: Die Vhs Chiemsee hat für das Frühjahr-/Sommersemester ein facettenreiches Programm zu bieten.

Prien – Das neue Programmheft der Vhs Chiemsee für das Frühjahr-/Sommersemester ist erschienen und liegt in der Gemeinde sowie in Banken und Geschäften aus. Zudem informiert die Vhs hier auf www.vhs-prien.de über das Kursangebot. Anmeldungen sind auf der Internetseite oder unter Telefon 08051/3430 möglich.

Neben bewährten Kursen bietet die Vhs viel Neues. Eine philosophische Vortragsreihe befasst sich mit „Metaphysik: Mensch und Gott“. Große Künstler und Kunstschätze sowie bedeutende Sammlungen sind Inhalt kunsthistorischer Betrachtungen. Um die Volksrepublik China – zwischen Faszination, Skepsis und Besorgnis – geht es in vier Vorträgen. Außerdem wird die Seidenstraße als Handelsweg und Kulturbrücke an fünf Abenden thematisiert.

Von antikem Chiemgau bis zu Zähneknirschen – Themen für Jedermann

Auch eine Reihe zu den Epochen der Musikgeschichte läuft – von der Moderne bis zur Renaissance. Teilnehmer hören Vorträge über den antiken Chiemgau und die barocke Deckenmalerei Süddeutschlands. Ein Ausflug führt zum Diözesanmuseum Freising. Zudem lockt ein Vortrag mit Exkursion zu den Eiszeitseen der Hemhofer Seenplatte und der Seeoner Seen.

Weitere Vortragsthemen gibt es zu Rente und Patientenverfügung beziehungsweise Vorsorgevollmacht. Auch über den Klimawandel mit dem Konsumverhalten, über das Zähneknirschen und über Religionen referieren Experten.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Berührungsängste im Umgang mit neuen Medien verlieren Teilnehmer in Kursen rund um Computer, Smartphone, Tablet, WhatsApp und Co. Neben Kursen für ältere Menschen hält die Vhs Angebote zu Social-Media, Öffentlichkeitsarbeit, das Erstellen von Fotobüchern sowie Zehn-Fingerschreiben und Kurse zu den Computerprogrammen Word, Excel und Outlook bereit.

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch und Russisch: Fremdsprachenkurse laufen auf unterschiedlichen Niveaustufen, sowohl vormittags als auch abends. Deutsch als Fremdsprache wird von den Sprachniveaus „A1“ bis „C1“ unterrichtet. Zudem setzt die Vhs ein breites Integrationskursangebot mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge um.

Entspannungs- bis zu Powerangebote

Sport- und Fitnesskurse reichen von Entspannungs- bis zu Powerangeboten, wie Yoga, Pilates und Step-Aerobic. Kurse speziell für Senioren runden das Gesundheitsprogramm ab. Wirbelsäulengymnastik gibt es in Präsenz und online. Gesundheitskurse laufen nicht nur in Prien, sondern auch in Bad Endorf, Bernau sowie Breitbrunn und Frasdorf. Weiterhin ist es möglich, sich der Herz- und Tumorsportgruppe anzuschließen.

Im Bereich Kochen werden Kochtechniken von Blanchieren bis Pochieren vermittelt. Teilnehmer zaubern ein italienisches Vier-Gänge-Menü oder spanische Köstlichkeiten. Es gibt Nähkurse sowie Aquarell- und Acrylkurse.

Neu sind Tanzangebote für Hula Hoop Dance, Flamenco und ein Schnupperkurs in modernem kreativen Tanz.

„Junge Vhs“ für Kinder mit Yoga und Tanzen

Die „Junge Vhs“ richtet sich an Mädchen und Buben. Neben Kindertanzen, Zumba, Yoga und Autogenem Training stehen Selbstverteidigungskurse sowie die Vortragsreihe „Frühes Forschen“ auf dem Programm.

re/CLH

Mehr zum Thema

Kommentare