Prien: Erst Wandern, dann Schlemmen

Gemeinsam mit der Priener Umwelt-Referentin und Wanderführerin Angela Kind können sowohl Gäste als auch Einheimische einmal monatlich ab August Touren zu den einzelnen Betrieben der Direktvermarkter rund um Prien unternehmen.

Vor Ort kann die kulinarische Vielfalt der Seegemeinde entdeckt werden. Am Donnerstag, 13. August, geht es zum Regerlhof in Ernsdorf. Frische Milch zum „selberzapfen“ und Käse bereichern das regionale Angebot. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 10. September, und führt die Wanderer zum Wastlhof in Elperting. Im Selbstbedienungshofladen gibt es Hühnereier zu sammeln. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr vor dem Tourismusbüro Prien. Voranmeldung unter Telefon 0 80 51/6 90 50. . Prien Marketing GmbH

Kommentare