Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die Kinder erwartet ein buntes Programm

Prien: Anmeldung für das Ferienprogramm startet

Rita Sandig und Andreas Friedrich (von links) mit den Programmheften des Ferienprogramms.
+
Rita Sandig und Andreas Friedrich (von links) mit den Programmheften des Ferienprogramms.

Ab sofort können sich Kinder fürs Ferienprogramm der Marktgemeinde anmelden. Dies erfolgt ausschließlich online unter www.prien.de.

Prien – Viele Veranstalter, Sponsoren und Freiwillige haben beim Organisieren und Entwerfen des vielfältigen Programms geholfen.

Im diesjährigen Angebot sind Klassiker wie „Der Mühlbach – Leben am und im Wasser“, der Tennis-Schnupperkurs oder die Fantasie- und Gefühlsmalerei. Auch Schnupper-Fußballtraining für Kinder, „die Höhlen des Laubenstein“ und Hineinschnuppern beim Priener Surfclub wird geboten.

Außerdem wurden neue Aktivitäten wie das Bilderbuchkino Regenwald, eine Esel-Wanderung oder Marmelade kochen im Programm aufgenommen.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

An der frischen Luft sind die teilnehmenden Kinder der Programme Natur macht Musik, Waldkunst, Tarnen und Schleichen, Traumfänger weben und Körbe flechten. Den Abschluss bildet, wie jedes Jahr, der Familienflohmarkt mit leckeren Kuchen vom PrienaYou, der am Freitag, 10. September, im Pausenhof der Franziska-Hager-Schule stattfindet.

Bei Rückfragen steht das Ferienbüro-Team montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter Telefon 08051/60614 zur Verfügung. re

Kommentare