Poststelle zieht in den Edeka-Markt

Die Poststelle im gemeindlichen Gebäude in Siegsdorf ist in den Edeka-Markt Pfeilstetter umgezogen.

Bürgermeister Thomas Kamm freut sich über eine schnelle und praktikable Lösung, die nach dem etwas überraschenden „Aus“ im bisherigen Gebäude notwendig geworden war. Mit guter Anbindung und zahlreichen Stellplätzen kommen bessere Öffnungszeiten auf die Kunden zu. Diese sind von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr sowie an den Samstagen von 8 bis 13 Uhr. Bei der Eröffnung (von links): Edeka-Betreiber Josef Pfeilstetter, Bürgermeister Thomas Kamm, die Mitarbeiterinnen Marilena Pfeilstetter und Lejla Dzeko sowie Marktleiter Safet Hiseni. Krammer

Kommentare