Ponyreiten für Kinder

Prien - Kinder können am dritten und vierten Adventswochenende jeweils von 16 bis 17.30 Uhr einen Ritt durch die vorweihnachtliche Fußgängerzone in der Bahnhofstraße erleben.

Möglich macht das der Förderverein "Reiten für Behinderte Grassau" mit den Therapiepferden Ronja und Atreju. Der gemeinnützige Verein ermöglicht seit Jahren Kindern und Erwachsenen mit körperlichem Handicap oder psychischen Erkrankungen in der Region die Teilnahme an vielfältigen pferdgestützten Therapien.

Kommentare