15 Pilger aus dem Pfarrverband unterwegs

+

Seit einigen Jahren bietet der Pfarrverband Prien ein Pfingstpilgern an.

Heuer machten sich von Prien aus 15 Frauen und Männer auf den Weg, um in vier Tagen Heimat, Kirche, Gemeinschaft und Glauben zu erfahren. Unter der Leitung von Monika Freund aus Mitterreith, einer ausgebildeten Pilgerleiterin, führte die erste Etappe durch das Eichental zur Wallfahrtskirche St. Florian bei Frasdorf und weiter nach Grainbach am Samerberg. Weiter ging es gestern nach Brannenburg, heute pilgern die Priener bis nach Hundham. Am morgigen Sonntag wird am Ziel im Wallfahrtsort Birkenstein um 11 Uhr mit Pfarrer Hans Krämmer ein Abschlussgottesdienst gefeiert. Foto Hö

Kommentare