Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Pflanzen beim Kreisel schützen

  • Tanja Weichold
    VonTanja Weichold
    schließen

Bernau – Die schützende Abdeckung für die Pflanzen am Feldener Kreisel wird nach der Frostperiode zeitnah entfernt.

Darüber informierte Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber (CSU) den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Dritter Bürgermeister Franz Praßberger (ÜWG) hatte in der Sitzung eine Woche vorher eine Anfrage gestellt. Laut Biebl-Daiber habe ihr der Bauhof erklärt, dass die Bepflanzung über die Wintermonate blickdicht und ohne Schneebruchgefahr verbaut werden müsse. Flies sei dafür nicht ausreichend. Im Vorjahr waren durch eine ungenügende Abdeckung Schäden entstanden, dies sollte heuer vermieden werden.tw

Kommentare